Abfischen Kreuzweiher

Abfischen Kreuzweiher

03/10/2020 0 Von Sven Lüttgens

Es war an der Zeit, das nun auch etwas am Kreuzweiher in Welden passieren musste. Nach einigen Gesprächen mit den Besitzern haben wir erfahren, dass der Weiher 1964 zuletzt abgelassen wurde. Keiner wusste also, wie es um den Mönch steht und in wie weit der jahrhundertalte Bau noch funktioniert.

ABER … altes Handwerk hat bestand. Anfänglich mußte zwar mit Vorsicht heran gegangen werden aber der Wasserspiegel senkte sich langsam.

Der Arbeitsdienst war angesetzt und der Termin stand fest. So hatten wir genügend Zeit, den Wasserstand langsam zu regulieren, bis zum Tag des Abfischens.

Wir durften, mit Genehmigung elektrisch abfischen. Derweil wurde Totholz, Schmutz und Dreck aus dem trockenliegenden Uferbereichen entfernt. Fische und Muscheln wurden eingesammelt und in andere Gewässer umgesetzt.

1

Bild 1 von 18