Kesselfleisch

Kesselfleisch

23/02/2020 0 Von SvenLu

Samstagvormittag, die Sonne scheint, es ist warm, ein paar Mitglieder legen Hand an am Räucherofen und was macht Kari????

Kari baut seinen Tisch vor der Hütte auf, stellt seinen elektrischen Kochtopf drauf und fängt an Gemüse zu schneiden, Wasser drauf und eingeschaltet. Das ist die Grundlage fürs Kesselfleisch, was fehlt ist dann nur noch die Sau.

Alles köchelt so vor sich hin und aus der Hütte kommt ein fein säuerlicher Geruch … das Sauerkraut, welches bereits tags zuvor zubereitet wurde. Nach und nach trudeln die Hungrigen ein und man gesellt sich zusammen an den Tischen.

Man muss es mögen … das Kesselfleisch … aber wer es mag, wird es lieben.

Wieder einmal ein kleines Beisammensein … was allen Spaß gemacht hat.